DATENSCHUTZERKLÄRUNG

 

DATENSCHUTZVERANTWORTLICHER

Das für die Verarbeitung Ihrer Daten im Rahmen dieser Datenschutzerklärung verantwortliche Unternehmen ist:

ESTAL PACKAGING SA

Umsatzsteuer-ID: A17256553

Firmensitz: C/ Taper, 23 - Polígono Industrial Bujonis

E-Mail-Adresse: estal@estal.com

Web: estal.com / shop.estal.com

Telefon: + 34 972 821 676

Eingetragen im Handelsregister von Girona, Band 29, Blatt 58, Seite Gi-489, Eintragung 20.

 

ESTAL PACKAGING S.A. ist sich der Bedeutung des Schutzes Ihrer persönlichen Daten bewusst und verpflichtet sich, diese verantwortungsvoll und in Übereinstimmung mit den Datenschutzgesetzen zu verarbeiten.

 

Die vorliegenden Datenschutzbestimmungen zielen darauf ab, alle Aspekte im Zusammenhang mit der Verarbeitung der Daten der verschiedenen Nutzer zu regeln, die die Website besuchen oder ihre persönlichen Daten über die verschiedenen Formulare auf der Website angeben.

 

PERSONENBEZOGENE DATEN

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit denen Sie identifiziert werden können oder die Sie identifizierbar machen. Über die Website erfassen wir in den dafür vorgesehenen Feldern die persönlichen Daten, die uns der Nutzer mitteilt: Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Postanschrift, Ort usw, sowie alle Daten, die uns der Nutzer freiwillig über eines der sozialen Netzwerke, in denen er registriert ist, zur Verfügung stellt. In diesem Fall hängt der Datenschutz von den persönlichen Einstellungen des Nutzers sowie von den Bedingungen des jeweiligen sozialen Netzwerks ab.

Der Besuch der Website bedeutet nicht, dass der Nutzer Informationen über seine persönlichen Daten angeben muss. Wenn er sie jedoch zur Verfügung stellt, werden die Daten rechtmäßig verarbeitet und zwar vorbehaltlich der in der spanischen Datenschutzgrundverordnung RGPD 2016/679 vom 27. April 2016 und im Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten und zur Gewährleistung der digitalen Rechte LOPDGDD 3/2018 vom 5. Dezember festgelegten Grundsätze und Rechte.

 

ZWECK, DAUER UND RECHTMÄSSIGKEIT DER VERARBEITUNG

Die vom Nutzer angegebenen Daten werden von uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Um die über das Kontaktformular auf der Website vom Nutzer gestellte Anfrage oder den Antrag zu bearbeiten. Wir erheben und verarbeiten die persönlichen Daten des Nutzers, um seinen Antrag, eine Anfrage oder sonstige über dieses Formular gestellten Fragen zu bearbeiten und zu verwalten. Wir bewahren diese Daten so lange auf, wie es zur Erfüllung der Anfrage erforderlich und vom Gesetz vorgeschrieben ist, mindestens jedoch 3 Jahre.

    Grundlage für die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung ist die Zustimmung des Nutzers, die er durch Ankreuzen des entsprechenden Kästchens in unserer Datenschutzerklärung vor dem Absenden der Anfrage erteilt. Der Nutzer hat das Recht, seine Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der auf die vorher erteilte Zustimmung beruhende Verarbeitung berührt wird.

 

  • Um den über das Kontaktformular auf der Website vom Nutzer getätigten Kauf zu bearbeiten und zu verwalten. Wir erfassen und verarbeiten die persönlichen Daten des Nutzers, um die Bestellung und anschließende Bezahlung der auf der Website angebotenen Produkte und Dienstleistungen abzuwickeln. Diese Daten werden für die Dauer des Vertragsverhältnisses zwischen den Parteien und für den gesetzlich vorgeschriebenen Zeitraum zur Erfüllung der steuerlichen Pflichten aufbewahrt.

    Legitimationsgrundlage für die Datenverarbeitung ist die Erfüllung eines Kaufvertrags, an dem die betroffene Person beteiligt ist. Sollte der Nutzer seine persönlichen Daten nicht angeben, kann sein Kauf nicht bearbeitet und die gewünschte Dienstleistung nicht erbracht werden

 

  • Um den abgebrochenen Warenkorb zu speichern und den Nutzer daran zu erinnern, dass er ein Produkt im Warenkorb gelassen hat, falls er mit dem Kaufvorgang durch Eingabe seiner E-Mail-Adresse begonnen hat. Die Daten werden ab dem Zeitpunkt, an dem der Nutzer das ausgewählte Produkt in den Warenkorb legt, bis zu dem Zeitpunkt, an dem er den Kauf bestätigt, für einen Zeitraum von maximal fünf Tagen gespeichert.

    Die Grundlage für die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung ist das berechtigte Interesse des Datenschutzverantwortlichen, dem Nutzer den Kauf des in den Warenkorb gelegten Produkts weitestgehend zu erleichtern.

 

  • Für den Versand von Newslettern über die Produkte von ESTAL PACKAGING S.A. Mit der Zustimmung des Nutzers erfassen und verarbeiten wir seine personenbezogenen Daten, um ihm Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen zukommen zu lassen. Wir bewahren diese Daten so lange auf, wie der Nutzer seine Zustimmung zur Verarbeitung nicht widerruft, und während der gesetzlich vorgeschriebenen Dauer, mindestens jedoch für 3 Jahre.

    Grundlage für die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung ist die Zustimmung des Nutzers, die er durch Ankreuzen des entsprechenden Kästchens in unserer Datenschutzerklärung erteilt, bevor er den Newsletter in dem dafür vorgesehenen Formular auf der Website abonniert. Der Nutzer hat das Recht, seine Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der auf die vorher erteilte Zustimmung beruhende Verarbeitung berührt wird

 

  • Um das Nutzererlebnis beim Besuch unserer Website zu verbessern. Wir bewahren diese Daten so lange auf, wie der Nutzer seine Zustimmung zur Verarbeitung durch Löschen der Cookies nicht widerruft, und während der gesetzlich vorgeschriebenen Dauer, mindestens jedoch für 3 Jahre.

    Legitimationsgrundlage zur Verbesserung des Nutzererlebnisses beim Besuch unserer Website ist die Zustimmung, die der Nutzer mit der Akzeptierung der Cookies erteilt. Der Nutzer hat das Recht, seine Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der auf die vorher erteilte Zustimmung beruhende Verarbeitung berührt wird

 

  • Um unsere sozialen Netzwerke zu verwalten und Ihnen Informationen über unsere Aktivitäten und Produkte zukommen zu lassen.

    Rechtmäßige Grundlage für die Verwaltung unserer sozialen Netzwerke und die Mitteilung unserer Aktivitäten und Neuheiten an Sie ist Ihre entsprechende, vorher erteilte Zustimmung. Der Nutzer hat das Recht, seine Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der auf die vorher erteilte Zustimmung beruhende Verarbeitung berührt wird

 

ÜBERMITTLUNG ODER MITTEILUNG PERSONENBEZOGENER DATEN UND INTERNATIONALE DATENÜBERTRAGUNGEN

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben oder mitgeteilt, es sei denn, es besteht eine gesetzliche Verpflichtung oder die mit dem Datenschutzverantwortlichen zusammenarbeitenden Anbieter fungieren als Datenschutzbeauftrage.

Unsere Server befinden sich in der Europäischen Union, und in der Regel beauftragen wir Dienstleister, die ebenfalls im Europäischen Wirtschaftsraum oder in Ländern ansässig sind, denen ein angemessenes Datenschutzniveau bescheinigt wird.

Wenn wir auf externe Dienstleister zurückgreifen müssen, deren Dienste die Übermittlung personenbezogener Daten außerhalb der Europäischen Union oder in Länder, die kein angemessenes Datenschutzniveau aufweisen, erforderlich machen, stellen wir sicher, dass wir die Sicherheit und Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer Daten durch Angemessenheitsbeschlüsse, Standardklauseln, verbindliche Unternehmensrichtlinien, Ausnahmeregelungen oder andere von der Aufsichtsbehörde genehmigte Instrumente gewährleisten, die angemessene Garantien für die Durchführung internationaler Datenübertragungen bieten.

 

AKTUALISIERUNG DER DATEN

Um die persönlichen Daten auf dem neuesten Stand zu halten, ist es wichtig, dass der Nutzer uns über jede diesbezügliche Änderung informiert, da wir sonst nicht die Richtigkeit derselben garantieren können.

Der Nutzer garantiert, dass die angegebenen persönlichen Daten wahrheitsgemäß sind und dass alle Informationen der Realität entsprechen, dass sie aktuell und korrekt sind und dass er sich verpflichtet, jede Änderung mitzuteilen.

 

DATEN VON DRITTEN

Wenn der Nutzer ESTAL PACKAGING S.A. zu irgendeinem Zweck Daten von Dritten zur Verfügung stellt, garantiert er, dass er diese Daten auf rechtmäßige Weise erhalten hat, dass er die Betroffenen vorher informiert und ihre Zustimmung zur Weitergabe erhalten hat und dass die bereitgestellten Informationen korrekt und wahrheitsgemäß sind.

 

VERBINDLICHER CHARAKTER DER ANGEFORDERTEN INFORMATIONEN

In allen unseren Formulare sind die Pflichtfelder mit einem Sternchen (*) versehen. Wenn der Nutzer diese Felder nicht ausfüllt oder das Kästchen zum Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen nicht ankreuzt, dürfen die Informationen nicht gesendet werden.

 

VERWENDUNG VON PASSWÖRTERN

Um auf den passwortgeschützten Bereich zugreifen zu können, muss sich der NUTZER einloggen und seine E-Mail-Adresse sowie das bei der Registrierung gemäß den jederzeit auf der Website festgelegten Komplexitätsanforderungen generierte Passwort eingeben.

Der Nutzer ist für die ordnungsgemäße Aufbewahrung und Vertraulichkeit der von ihm bei der Registrierung gewählten Zugangskennung und/oder Passwörter verantwortlich und verpflichtet sich, diese nicht an Dritte weiterzugeben oder Außenstehenden den Zugang zu ermöglichen.

Ebenso ist der Nutzer verpflichtet, den Datenschutzverantwortlichen unverzüglich über jedes Ereignis zu informieren, das eine missbräuchliche Verwendung der Zugangskennung und/oder Passwörter ermöglicht, wie z. B. Diebstahl, Verlust oder unbefugter Zugriff auf diesen, um ihre sofortige Löschung zu veranlassen.

 

RECHTE DER INTERESSENTEN

Sie haben das Recht, auf Ihre Daten zuzugreifen und eine Bestätigung ihrer Verarbeitung sowie eine Kopie der personenbezogenen Daten, die verarbeitet werden, zu erhalten. Sie haben das Recht, diese Daten zu aktualisieren und die Berichtigung fehlerhafter Daten oder die Löschung zu verlangen, wenn die Daten für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr erforderlich sind. Sie können die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten verlangen und deren Verarbeitung widersprechen, indem Sie Ihre Zustimmung widerrufen, sowie Ihr Recht auf Datenportabilität ausüben. Ebenso haben Sie das Recht, keinen Entscheidungen unterworfen zu werden, die ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten beruhen. Sie können Ihre Rechte ausüben, indem Sie sich mit uns in Verbindung setzen: Polígono Industrial Bujonis, Carrer del Taper, 23, - 17220 Sant Feliu de Guíxols (Girona). E-Mail-Adresse: estal@estal.com.

Sollten Sie der Meinung sein, dass Ihre Rechte nicht ordnungsgemäß berücksichtigt werden, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde unter www.aepd.es einzureichen.

 

DATENVERARBEITUNG VON MINDERJÄHRIGEN

Jeder, der Daten über die Formulare auf dieser Website übermittelt und deren Verarbeitung akzeptiert, erklärt, dass er über 14 Jahre alt ist; Minderjährigen ist der Zugriff auf die Website und deren Nutzung untersagt. Sollte der Datenschutzverantwortliche zu irgendeinem Zeitpunkt feststellen, dass ein Kind unter 14 Jahren personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hat, werden wir diese Daten löschen. Ebenso können sich Eltern oder Erziehungsberechtigte in jedem Fall an ESTAL PACKAGING S.A. wenden, um das Zugangskonto der unter ihrer Aufsicht stehenden Minderjährigen zu sperren, wenn sich diese unter Fälschung ihrer Identität registriert haben.

 

SOZIALE NETZWERKE

Der Zweck von Plattformen wie Facebook, Twitter, Instagram usw. oder anderen sozialen Netzwerken besteht darin, die von unserem Unternehmen durchgeführten Aktivitäten zu veröffentlichen und zu verbreiten. Diese Plattformen speichern personenbezogene Daten auf ihren jeweiligen Servern und unterliegen ihren eigenen Datenschutzbestimmungen. Es wird empfohlen, die Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen des jeweiligen sozialen Netzwerks bei der Registrierung zu lesen und dabei die verschiedenen Konfigurationsmöglichkeiten in Bezug auf den Schutz der Privatsphäre des Benutzerprofils im sozialen Netzwerk zu berücksichtigen.

Ebenso behält sich der Datenschutzverantwortliche das Recht vor, aus seinen sozialen Netzwerken alle von Dritten veröffentlichten Informationen zu entfernen, die gegen das Gesetz verstoßen, dazu auffordern oder Nachrichten enthalten, die die Würde von Personen oder Institutionen verletzen. Ebenso hat er das Recht, den Verfasser dieser Nachrichten zu sperren oder anzuzeigen.

 

VERARBEITUNG VON COOKIES

Ein Cookie ist eine kleine Datei, die heruntergeladen und auf dem Computer des Nutzers gespeichert wird, wenn dieser eine Website aufruft. Cookies ermöglichen es einer Website unter anderem, Daten über die Surfgewohnheiten eines Benutzers oder seines Geräts zu speichern und abzurufen und können, je nach den enthaltenen Informationen und der Art und Weise, in der Ihr Gerät diese verwendet, zur Wiedererkennung des Nutzers verwendet werden.

Der Nutzer hat die Möglichkeit, die Generierung von Cookies zu verhindern, indem er die entsprechende Option in seinem Browser auswählt. Weitere Informationen finden Sie in unseren Cookies-Richtlinien.

Wir entwickeln kundenspezifische Packaging-Lösungen.
Wir verwirklichen Ihre Ideen, angefangen vom
ersten Entwurf bis hin zum letzten Detail.

Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um unsere Dienste entsprechend Ihren Präferenzen durch Analyse Ihres Browserverhaltens zu analysieren. Wenn Sie weiter auf die Inhalte der Website zugreifen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Nutzung einverstanden sind. Mehr über unsere Cookies-Richtlinien erfahren Sie hier.

Ich akzeptiere